Günstige Lebensversicherung online abschließen

Eine Lebensversicherung online abschließen kann man heute ohne Probleme.

Das gilt für jede Art der Lebensversicherung, sei es, dass es sich um eine Risikolebensversicherung, klassische Kapital Lebensversicherung, fondsgebundene Versicherung, gemischte Lebensversicherung oder um ein staatlich gefördertes Produkt zur Altersvorsorge (zum Beispiel Riester-Rente) handelt.

Im Internet gibt es zwei Wege, um eine günstige Lebensversicherung abzuschließen.

Man kann sich an ein unabhängiges Vergleichsportal wenden oder das gewünschte Finanzprodukt direkt auf dem Internetportal der betreffenden Versicherung beantragen.

Immer erhält man ein kostenloses und unverbindliches Angebot, und immer muss man damit rechnen, dass sich der Anbieter wegen eines Beratungsgesprächs telefonisch oder schriftlich meldet.

Lebensversicherungen sind komplizierte Finanzprodukte, bei denen es sehr auf die Wünsche und Bedingungen im Einzelfall ankommt.

Eine schematische Bearbeitung ist deshalb nur schwer möglich.

Vorteile und Nachteile

Der wichtigste Vorteil ist, dass die Konditionen deutlich besser sind als bei einem Abschluss auf herkömmlichem Weg.

Die so genannten Direktversicherer sparen Kosten, weil sie keine Beratungs- und Vertriebsorganisation unterhalten.

Provisionen und Kosten können die Ablaufleistung (Versicherungssumme zuzüglich Garantiezins und Überschussbeteiligungen) erheblich mindern, bis zu etwa 20 %.

Der Nachteil ist, dass der Kontakt mit einem unabhängigen Berater fehlt.

Zwar gibt es häufig die Möglichkeit, eine Hotline zu nutzen oder mit einem Fachmann zu chatten, und vor allem unabhängige Versicherungsvergleiche werden sich mit dem Interessenten telefonisch in Verbindung setzen.

Doch die Beratung wird in der Regel nicht so gründlich ausfallen, wie es geschieht, wenn eine Lebensversicherung auf herkömmliche Weise abgeschlossen wird.

Häufig können bei einem Onlineabschluss nicht alle wichtigen Fragen beantwortet werden.

Deswegen ist es empfehlenswert, eine Lebensversicherung online nicht abzuschließen, bevor man einen unabhängigen Versicherungsberater eingeschaltet hat.

Das gilt vor allem bei kapitalbildenden Lebensversicherungen für die Altersvorsorge.

Solche Lebensversicherungsverträge haben lange Laufzeiten, und es geht um große Versicherungssummen.

Unabhängige Berater nehmen Stundenhonorare in Höhe von ca. 100 bis 300 €.

Das ist preiswert, verglichen mit den Abschlussprovisionen für Versicherungsvertreter. Die beträgt 4 % der Versicherungssumme, bei Altersvorsorgeverträgen sind dies immer einige tausend Euro.

Lebensversicherung online Ablauf

In der Regel wird ein Formular in mehreren Schritten ausgefüllt und online per Mausklick abgesandt.

Manchmal kann das Formular auch ausgedruckt und mit der Post versandt werden.

Der eigentliche Versicherungsvertrag wird grundsätzlich schriftlich unter Einschaltung des Postweges abgeschlossen, sehr selten geschieht dies ausschließlich online.

Die erforderlichen Angaben sind bei allen Versicherungsgesellschaften oder Vergleichsportalen im Prinzip gleich.

Es handelt sich um das Alter, Geschlecht, Eintrittsdatum, den Auszahlungszeitpunkt, Familienstand, die Kinderzahl und die Berufsgruppe.

Auch Art und Höhe der gewünschten Beiträge werden abgefragt (zum Beispiel Einmalzahlung oder periodische Beitragszahlungen).

Vor Abschluss einer Lebensversicherung vergleichen

Auch bei online Lebensversicherungen sind die Konditionen sehr unterschiedlich. Das hängt beispielsweise mit der Kostenstruktur und der Anlagestrategie einzelner Lebensversicherer zusammen.

Deshalb ist es wichtig, einen Vergleich vor einem geplanten Abschluss durchzuführen. Bekannte Direktversicherer sind Hansemerkur 24, Asstell, CosmosDirect und die Hannoversche.

Wer ein Vergleichsportal zurate ziehen möchte, kann sich zum Beispiel an Tarifcheck 24 wenden oder eine Lebensversicherung bei Finanzen.de anfragen. Die Aufzählung ist nicht vollständig.

Möchte man eine Lebensversicherung online abschließen, aber nicht mehrere Einzelanfragen ausfüllen, fährt man mit einem guten Vergleichsportal nicht schlecht.

Vergleichsportale arbeiten mit einer großen Anzahl von Lebensversicherern zusammen und unterbreiten deshalb häufig gute Lebensversicherungsangebote.

  • Updated 23. Dezember 2017